barrierefreie Wohnungen mit einem festen Betreuungsangebot

Betreutes Wohnen


Sie leben selbständig in Ihrer eigenen, von Ihnen gestalteten, barrierefreien Zwei-Zimmerwohnung. Ihre ambulante Unterstützung und auch hauswirtschaftliche Versorgung kommt dann, wenn Sie Unterstützung im Haushalt oder beim Anziehen oder auch dem Stellen von Medikamenten individuell brauchen.

Das Betreute Wohnen ist für weitestgehend selbständige Menschen mit leichten bis fortgeschrittenen Einschränkungen gedacht. Die Zwei-Zimmer Wohnungen sind hochwertig ausgestattet. Zum Standard gehören barrierefreie Küchen und Bäder, geräumige Abstellräume, Balkone und Gärten, moderne Sicherheits- und Haustechnik, feste Warmmieten und ein gemeinsamer Gemeinschaftsbereich.

Das Betreute Wohnen ist immer ortsnah gelegen und in direkter Nachbarschaft zu den Tagespflegen und Wohngemeinschaften der Villa Savelsberg. Alles was Sie für Ihren Lebensabend benötigen, ist in unmittelbarer Nähe. Das gibt Sicherheit in jeder Lebenslage für Sie, Ihren Partner und Ihren Angehörigen.

Die Häuser sind mit Ihrem E-mobil vollständig befahrbar, im Prinzip fahren Sie vom Supermarkt zu Ihrem Kühlschrank bis zur E-mobil Ladestation. Es ist an vieles gedacht, und wenn wir was verbessern können, freuen wir uns auf Ihr Feedback.

 

Unsere betreuten Zwei-Zimmerwohnungen finden Sie in Papenburg im Haus Edith und im Haus Maria in Dörpen.

-> Zu unseren Standorten

-> Haus Maria in Dörpen

Für weitere Informationen zum Haus Edith rufen Sie uns gerne unter 04961 94 2000 und für das Haus Maria in Dörpen

unter 04963 90558-00 an.