Verein "Vergiss mein nicht e.V."

Ehrenamtlicher Betreuungsdienst


Die Ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen sind für hilfebedürftige Menschen da, die betreut werden möchten und nicht alleine sein wollen. Das Alter ist dabei egal - wir betreuen Kinder und Jugendliche genauso wie auch ältere Menschen. Die Ehrenamtlichen übernehmen, auch zur Entlastung der Angehörigen, alltägliche und besondere Betreuungsaufgaben. Dazu zählen die Begleitung zu Spaziergängen, Einkäufen, Theaterveranstaltungen, Arztbesuchen, gemeinsames Spielen, Basteln, Kochen, Backen, das Zuhören und miteinander reden.

 

Eine Betreuung kann als Einzelbetreuung oder als Gruppenbetreuung jederzeit Tag und Nacht, auch über das Wochenende erfolgen. Der Verein verfügt über ein rollstuhlgerechtes Fahrzeug und Räumlichkeiten zur Betreuung und Übernachtung.

 

Der Verein sorgt auch mit dem Konzept der „Guten Seelen des Hauses“ für die Betreuung der Bewohner werktags in dem Betreuten Wohnen der Villa Savelsberg. Auch in den durch die Villa Savelsberg betreuten Seniorenwohngemeinschaften ist der Verein in die Betreuung integriert. Er bietet hier eine kostenlose Betreuung für die Bewohner der Wohngemeinschaften und auch für interessierte Aussenstehende an.

 

Mithilfe der Gemeinnützigkeit des Vereins ist den über 100 Ehrenamtlichen möglich, vielen Menschen in unsere Region Zeit und Mitgefühl zu schenken.